Frage.

Ich schreibe hier in unregelmäßigen Abständen regelmäßig.
Reicht euch das?
Soll ich öfter bloggen?
Was interessiert euch?
Sagt mal.
Bitte.
Danke.

Und für den Fall, dass ihr es noch nicht mitbekommen habt. Guuuckt mal. Die Seite „Gratis-Hörspiele.de“ hat das Hörbuch von „Gefahr für Windemere“ entdeckt und stellt es auf ihrer Seite online zum kostenlosen Download. Aber Obacht: Die Seite ist voll- und zugetackert mit Werbung (von der weder mein Bruder noch ich etwas haben; ich wollte Euch nur vorwarnen).

Tüdellü.
Und nicht vergessen, die Frage zu beantworten.

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.