rewrite edit text on a typewriter

Die Liebesgeschichte.

Sie kommt.
Sie wird kommen.

Vor einiger Zeit hatte ich die Idee, dass ich Kurzgeschichten schreibe, die ich dann einspreche und die ihr euch in den BuchBarKanälen anhören könnt.

Meine Kurzgeschichtenpremiere werde ich mit einer Liebesgeschichte feiern. Das habt ihr entschieden.

Die letzten Wochen hatte mich mein Leben fest im Griff. Es will gerade ein bisschen umgestellt werden. Da bin ich bei – darüber hab ich die Liebesgeschichte aber nicht vergessen. Aber ich kam auf keinen grünen Zweig. Die Klammer der Liebesgeschichte fehlte mir. Dadurch blieb die zündende Idee aus. Bis. Ja. Bis heute. Mama Tefert war da und wir quatschten über dies und über jenes. Kamen von Hölzken auf Stöcksken. Und dann erzählte sie mir das Grundgerüst meiner Liebesgeschichte. Ich freue mich. Ich bin richtig euphorisch. Ich werde es jetzt in meinem Kopf noch ein bisschen hin und her schieben und mir Ideen aufschreiben – und dann wird sie bald geschrieben. Die Liebeskurzgeschichte für die BuchBar. Das wollte ich euch erzählen. Nicht, dass ihr denkt, ich erzähle nur.

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.