BuchBar – ein Podcast kommt bald in die Pubertät

Ganz bestimmt könnte ich euch ein schon fertiges Produkt vor den Latz knallen.
Ganz bestimmt wäre das unfassbar professioneller.
Ganz bestimmt mag ich es so lieber.
Ganz bestimmt.

Ganz bestimmt und ganz bewusst nehme ich euch aber mit auf meine Reise. Auf meinen Weg. Wir setzen uns gemeinsam in der BuchBar zusammen. Hören hier, töttern dort. Zwischendurch mach ich einen Abstecher auf die kleine Bühne, um euch voller Stolz vom Fortschritt zu erzählen. Den Fortschritt dieser Idee, die ich vor wenigen Monaten hatte. „Ich mache einen Podcast“. Den mache ich. Ich lese Bücher. Das mache ich. Und das macht mich unfassbar glücklich.
Die BuchBar geht weiter. Die Richtung ist vorgegeben. Da habe ich gar keine andere Wahl. Und ich freu mich so sehr auf diesen Weg. Auch wenn er nicht aus rosa Einhornglitzer besteht, sondern arbeitsintensiv ist. Aber einfach können auch einfach andere machen. So.

Die BuchBar kommt bald in die Pubertät. Möchte Veränderung. Möchte erwachsen werden. Ich nehme sie an die Hand. Nehme euch an die Hand. Wir gehen den Weg. Gemeinsam.

Ganz bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.