Auf einmal ist es da …

… es kommt so plötzlich, obwohl ich es doch weiß. Weil das Buch immer dünner wird. Weil ich weiß, wie viele Kapitel es hat. Und doch ist es auf einmal da. Das Ende. Das letzte Wort. Wenn ich das Buch jetzt schließe, werde ich es nicht mehr zum Einsprechen öffnen.

Ich werde noch länger mit dem Buch arbeiten. Ab morgen geht es für Annelie, die Dede und Marie in den Schnitt und damit beginnt der nächste Teil der Hörbuchproduktion. Auch er ist spannend, macht Spaß und treibt mich zwischendurch in den Wahnsinn – aber nichts ist mit dem Einsprechen vergleichbar. Bei Zeiten werde ich gerne ausführlich berichten, was das Besondere beim Einsprechen für mich ist, aber heute muss das warten. Ich hänge noch der Geschichte nach und muss mich an den Gedanken gewöhnen, dass die Geschichte „im Kasten ist“.

Danke Mignon und Danke Silke, dass ihr mir die Zeit gegeben habt und gebt, ein Teil der Wintertöchter zu werden und zu sein.

Wintertöchter. Die Gabe.
Der Bestseller von Mignon Kleinbek auch als Hörbuch. Bald. Bald. Bald.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.