BuchBar – „Was sagt das eigentlich über mich aus?“

Gestern saß ich wieder lange in meinem Küchenstudio. Zwei weitere Kapitel habe ich geschafft. Und wieder habe ich etwas festgestellt:  Liebesbekundungen einzusprechen fällt mir deutlich schwerer, als meine Stimme Wut und Trauer erleben zu lassen. Letzteres fällt mir einfach leichter, ich habe wahnsinnigen Spaß daran und bin dann auch schnell wieder raus aus der Emotion.
Aber ich frage mich schon ein bisschen, was das wohl über mich aussagt … Und dann ist mein zweiter Gedanke: Ach. Nö. Will ich gar nicht wissen.

Heute muss ich das Stimmchen ein bisschen schonen – die Nacht dachte sich mein Hals: Schmerzen sind doch was cooles. Los. Wach auf jetzt. Und bleib wach bis zur Frühschicht.

Kommt gut rein in den Tag und in die neue Woche!

Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.